24.09.2022 - 20:00

Ilse Reibmayr - Ein ereignisreiches Leben

Ein Film und eine Lesung von und mit Loretta Waltz

Dr. Ilse Reibmayr wurde im Sommer 1944 verhaftet, weil sie verwundeten Partisanen geholfen hatte. Kurz nach ihrer Ankunft im Frauen-KZ Ravensbrück wird die ausgebildete Fachärztin für Frauenheilkunde ins Krankenrevier des Lagers befohlen und beauftragt, eine Geburtsstation einzurichten, um die kommenden Geburten zu betreuen.

Loretta Walz, Regisseurin, Autorin und Filmproduzentin, hat von 1980 bis 2005 mehr als 200 Häftlinge des Frauen-KZ Ravensbrück interviewt. 2006 wurde sie für ihren Film „Die Frauen von Ravensbrück" mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet, im selben Jahr wurde ihr für ihre Ravensbrück-Interview-Sammlung, Film und Buch „Und dann kommst du dahin an einem schönen Sommertag", das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.


Ort:

Preise
regulär 20,00
Mitglieder 15,00
Jugend 12,00
Karten reservieren

Unsere Sponsoren

Energie Steiermark Bundeskanzleramt Land Steiermark St. Gallen